Castellano   |    Català   |    English   |    Français   |    Deutsch   |    Nederlandse

Gegründet im Jahr 1949
Hersteller von Pflanzenölen
Presskuchen
 
 
 

Presskuchen sind die Nebenprodukte, die bei der Ölgewinnung nach der Pressung der Ölsaaten entstehen. Das von uns angewandte Herstellungssystem ermöglicht die Öffnung der sich in den Samen befindenden ölhaltigen Zellen, was mittels indirekten Dampfgebrauchs geschieht. Die Ölsaaten werden bei hohen Temperaturen gekocht und kontinuierlichem Reiben und Pressen ausgesetzt, wodurch das Endprodukt äußerst verdaulich wird.

Der Prozess der Ölgewinnung, während dessen das ununterbrochene Pressen und die entsprechende Verarbeitung (Brechen und Walzen) der Ölsaaten bei hohen Temperaturen erfolgt, trägt dazu bei, dass die gewonnenen Presskuchen ungefähr 8 bis 10 Prozent Restöl enthalten. Dieses dient als Energiezusatz für Tierfutter.

Das Kochsystem der Ölsaaten (bei über 100ºC) durch die indirekte Dampfanwendung sterilisiert die Rohstoffe, wodurch die Endprodukte äußerst verdaulich werden. Dank dieser Produktionsverfahren können unsere Endprodukte als Grundstoffe für die Herstellung der Monogastrier-, Haustier- und Extrusionsfuttermitteln genutzt werden.

Unsere Endprodkte werden als Presskuchen oder als ein nach dem Mahlprozess erzeugtes Mehl vertrieben.

Auswahl an Presskuchen:
   Maispresskuchen
   Kokospresskuchen
   Rapspresskuchen
   Sonnenblumenpresskuchen
   Leinpresskuchen
   Sojapresskuchen

Zurück zu Sortiment und Dienstleistungen

 

 
 
Aceites de Semillas, S.A. | c/.Priorat, s/n - P.O. Box 4, Polígono Industrial La Borda, 08140 Caldes de Montbui (Barcelona)
Tel.: +34 93 865 46 00, Fax.: +34 93 865 38 75 | BAB